Skip to main content

Centaurus Arcigay: neues Vereins-Statut ist verabschiedet

By 11 September 2020No Comments

Gestern Abend fand im Gemeindesaal „Anne-Frank“ in der Bozner Mendelstrasse die ausserordentliche Vollversammlung statt, welche zur Verabschiedung des neuen Vereinsstatutes einberufen worden ist. Die Erneuerung war aufgrund der „Reform des dritten Sektors“ infolge des Gesetzes 106/2016 notwendig. Anwesend waren bei der Vollversammlung 14 Vereinsmitglieder plus der Notar Frau Dr. Lanzi. Nachdem die wichtigten Abänderungen gegenüber dem geltenden Statut mittels einer Power-Point-Präsentation erläutert worden waren, gab es eine umfangreiche Diskussion zu den einzelnen Punkten. Zum Schluss wurde das neue Vereinss-Statut mit einer offenen Wahl einstimmig für gut geheissen. Unter anderem sieht es eine unterschiedliche Form der Nominierung des Präsidenten, neue Bestimmungen zur Dekadenz von Vereinsmitgliedern und die Einführung des „Referenten für Inklusionspolitik“ vor.